Dismantle Me
Sphinx

Mein Herz, ich kann nicht anders, als immerzu an dich zu denken. Und selbst wenn ich meine Gedanken zwinge, mal an etwas anderes zu denken, drängen sie in deine Richtung, und ich gebe schnell nach, denn ich bin der Rationalitäten müde geworden und möchte, ja, muss, an dich und nur an dich denken... Mein Herz, ich kann nicht anders, als immerzu von dir zu träumen. Eine schattenhafte Gestalt bist du, die am Strand meines Utopias entlangschlendert und etwas ängstlich und verloren aussieht, in all ihrer Schönheit und Stärke. Du bist ein Paradox, du bist *mein* Paradox, mein Widerspruch, ein absonderliches Wesen voller Rätsel und Geheimnisse, die es zu lösen, zu entdecken, zu erwecken gilt.

29.7.07 20:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de